Über meine Arbeiten


Der Ausgangspunkt meiner Aufmerksamkeit liegt in dem Verbindungsstück zwischen Beobachtung und Bewusstheit innerer Vorgänge. Diese Zwischenräume versuche ich als Brücke sichtbar zu machen, wobei ich aus der Erfahrung meines eigenen Reifens schöpfe. Mit Freude und Passion versuche ich diese inneren Bilder auch für andere sichtbar werden zu lassen, die, so sie sich auf eine Zwiesprache mit dieser tief verwurzelten Bilderwelt einlassen, auch eigene, bisher vielleicht verborgene Seelenschichten begegnen können.